MAHA Institut | Manuela Baier
Coaching für Bewusstes SEIN

Anmelde- und Teilnahmebedingungen (AGB's)

Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen und können zur persönlichen Entwicklung, unabhängig von einem Ausbildungsgrad und -ziel, absolviert werden.

Anmeldung:

Die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem Anmeldeformular direkt über unsere Internetseite an. Die Anmeldung ist mit Anerkennung der AGB's rechtsverbindlich. Unabhängig davon ist auch eine Schriftliche und mündliche/telfonische, sowie Emailanmeldung verbindlich.

Der Betrag ist sofort fällig.

Die Reservierung des Teilnahmeplatzes erfolgt mit Eingang der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt um Überbuchungen des angemieteten Raumes zu vermeiden.

Nach Anmeldung online oder schriftlich per Post erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Sollte die Veranstaltung bereits voll sein oder ausfallen, melden wir uns umgehend bei Ihnen.

Verpflegung und Getränke sind im Preis der Veranstaltung nicht enthalten. In Ausnahmefällen ist dies explizit in der Rubrik des entsprechenden Seminars aufgeführt.

Verpflegung und Übernachtung ist im Preis nicht enthalten.


Zahlung:

Zahlung per Überweisung (spätestens 3 Wochen vorher) oder in Bar vor Veranstaltungsbeginn.
Zu allen Preisen kommt die gesetzliche
MwSt in Höhe von 19 % hinzu.

 

Rücktritt bei Seminaren, Ausbildungen und anderen Veranstaltungen:

1. bis 4 Wochen vor Kursbeginn Rücktritt ohne Angabe von Gründen.

2. ab 4-2 Wochen vor Kursbeginn fallen 50% der Gesamtkosten der Kursgebühr an.

3. ab 2 Wochen vor Kursbeginn fallen 75% der Gesamtkosten der Kursgebühr an.

4. bei Absage 7 Tage vor Kursbeginn fallen 100% der Gesamtkosten der Kursgebühr an; gleich welcher Ursache (wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird).

Bei einer kurzfristigen Abmeldung ist eine Rückerstattung bereits gezahlter Kursgebühr nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer mit entsprechenden Voraussetzungen gestellt wird und dieser die volle Höhe der Gebühr zahlt.

Bei Bestätigung durch den Teilnehmer zu einem Kurs gibt dieser damit sein Einverständnis, dazu gelten oben genannte Punkte auch ohne zusätzlich schriftlichen Hinweis.

Die Stornogebühr fällt nicht an, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer, der die Bedingungen erfüllt finden oder die Gebühr auf ein anderes Seminar umbuchen,welches in den nächsten 6 Monaten stattfinden und von uns organisiert sein muss.

Die Veranstaltungsgebühr wird bei Nichterscheinen ohne Abmeldung gänzlich einbehalten.

Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar zu verschieben, bzw. abzusagen.
Findet die Veranstaltung nicht statt, werden bereits geleistete Seminargebühren rückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 _______________________

Seminarrücktritts-Versicherung bei der Europäischen Reiseversicherung AG

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Ein Abschluss ist bei allen Seminaren mit einer Dauer ab zwei Tagen am Stück möglich. Abzuschließen innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung. 

Haftung:

Unsere Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische oder psychologische Betreuung. Jeder Teilnehmer ist für seine Handlungen und Entscheidungen innerhalb und außerhalb der Räumlichkeiten, sowie für An-, und Abreiseweg, selber verantwortlich.

Veranstaltungsadresse

Wird jeweils bekannt gegeben.